Krankenkassen Center Schweiz  
Eienstrasse 6a
CH-6042 Dietwil
Telefon: 041-740 66 00
Telefax: 041-740 66 01

Neuigkeiten rund um die Krankenkassen

 

Per 2017 wird der Risikoausgleich verfeinert: Neu wird neben den Kriterien Alter, Geschlecht, und Spitalaufenthalt/Pflegeheim im Vorjahr eine Arzneimittelkostenschwelle eingeführt. Das bedeutet für Versicherungsgesellschaften mit einem überdurchschnittlich gesunden Versichertenbestand eine Zusatzbelastung, welche eine deutliche Prämienerhöhung zur Folge haben kann. Gesellschaften die einen Versichertenbestand mit vergleichsweise mehr kranken Personen haben, erhalten dagegen Geld aus dem Risikoausgleich. In der Konsequenz nehmen die grossen Prämienunterschiede in der Branche ab und der Wettbewerb um Qualität und Mehrwerte wird gestärkt.  

Der Gesetzgeber fordert neu kantonal jährlich kostendeckende Prämien. Dies verstärkt die Prämienschwankungen in Kantonen mit kleinen Versichertenkollektiven. Weiter verbietet das neue Gesetz die Publikation provisorischer, noch nicht bewilligter Prämien. Die neuen Prämien 2017 werden anfangs Oktober, nach der Freigabe durch das Bundesamt für Gesundheit (BAG) per Ende September, kommuniziert. 

Informieren Sie sich rechtzeitig bei uns für Prämienoptimierungen und füllen Sie die Offertanfrage aus.

 

Vergleich von Krankenkassen in der Schweiz

 

Facebook-Icon twitter

Exklusiv:

Nur über das Krankenkassen-Center erhalten Sie Kollektivrabatte bis 20% auf den Zusatzversicherungen.

Neu in der Schweiz:

Schweizer Krankenversicherung für ausländische Arbeitnehmende.

Mehr Informationen

Grenzgängerversicherung

Wenn Sie im Ausland angemeldet bleiben und in der Schweiz arbeiten benötigen Sie eine Grenzgängerversicherung. Sie haben dann die Wahlfreiheit sich in der Schweiz oder im Ausland behandeln zu lassen.

Weitere Informationen finden Sie hier

Für einen Angebotsvergleich klicken sie hier

Gästeversicherung

Schutz für Ihre Gäste aus dem Ausland bei Krankheit und Unfall. Die maximale Versicherungsdauer pro Aufenthalt beträgt 6 Monate. Höchstalter 80 Jahre.

- Gültig für Schengen-Visum
- Weltweit, exklusive Wohnstaat
- Unfall und Krankheit
- Spital-, Arzt- und Medikamentenkosten
- Nottransport ins Spital
- Rückführung an den Wohnort


Rufen Sie uns an für weitere Informationen oder fordern Sie die Unterlagen via Kontaktformular an.

Design by Webdesign Oehler