Krankenkassen Center Schweiz  
Eienstrasse 6a
CH-6042 Dietwil
Telefon: 041-740 66 00
Telefax: 041-740 66 01

Taggeldversicherungen

Gegen die finanziellen Folgen bei längerer Krankheit

Durch Krankheit, Gebrechen und Unfall können Erwerbsausfälle entstehen. Die Krankenversicherung ohne Taggeldzusatz bezahlt nur gerade die Krankenpflege- und Unfallheilungskosten. Unter Umständen fehlt das Geld für einen Angestellten bis allfällige Renten der Invalidenversicherung bezahlt werden.

Unsere Spezialisten bieten Ihnen eine ganz persönliche Beratung und unterstützen Sie bei der Auswahl der für Sie passenden Taggeldversicherung.

TAGGELDVERSICHERUNGEN KMU

Mit einer Taggeldversicherung resp. Kollektivtaggeldversicherung kann man dieses Risiko abdecken. Dabei hat man die Wahl zwischen der Taggeldversicherung gemäss Krankenversicherungsgesetz (KVG) oder nach Versicherungsvertragsgesetz (VVG). Diese beiden Versicherungstypen unterscheiden sich vor allem im Umfang der versicherten Leistungen. Die Prämienunterschiede der KMU-Taggeldversicherungen sind zum Teil massiv. Sie unterscheiden sich je nach Branche und dem Durchschnittsalter der Angestellten. Verlangen Sie bei uns einen unverbindlichen Offertvergleich.

TAGGELDVERSICHERUNGEN FÜR SELBSTÄNDIG ERWERBENDE

Grosse Prämiendifferenzen gibt es auch bei den Taggeldversicherungen für selbständig Erwerbende. Hier unterscheidet man zwischen einer Summenversicherung und einer Schadenversicherung. Bei einer Summenversicherung genügt für die Auszahlung des Taggeldes ein Arztzeugnis das die Arbeitsunfähigkeit bescheinigt. Eine Schadensversicherung zahlt nur, wenn jemand durch eine Krankheit oder Unfall tatsächlich einen Vermögensausfall erleidet. Verlangen Sie bei uns einen unverbindlichen Offertvergleich.

Facebook-Icon twitter

Exklusiv:

Nur über das Krankenkassen-Center erhalten Sie Kollektivrabatte bis 20% auf den Zusatzversicherungen.

Neu in der Schweiz:

Schweizer Krankenversicherung für ausländische Arbeitnehmende.

Mehr Informationen

Grenzgängerversicherung

Wenn Sie im Ausland angemeldet bleiben und in der Schweiz arbeiten benötigen Sie eine Grenzgängerversicherung. Sie haben dann die Wahlfreiheit sich in der Schweiz oder im Ausland behandeln zu lassen.

Weitere Informationen finden Sie hier

Für einen Angebotsvergleich klicken sie hier

Gästeversicherung

Schutz für Ihre Gäste aus dem Ausland bei Krankheit und Unfall. Die maximale Versicherungsdauer pro Aufenthalt beträgt 6 Monate. Höchstalter 80 Jahre.

- Gültig für Schengen-Visum
- Weltweit, exklusive Wohnstaat
- Unfall und Krankheit
- Spital-, Arzt- und Medikamentenkosten
- Nottransport ins Spital
- Rückführung an den Wohnort


Rufen Sie uns an für weitere Informationen oder fordern Sie die Unterlagen via Kontaktformular an.

Design by Webdesign Oehler